Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz

Rektor-Klaus-Straße 8
D-73525 Schwäbisch Gmünd
Tel:+49 7171 10 46 86-0
Fax:+49 7171 10 46 86-99

Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd

Wohnen - Leben - Arbeiten

Das Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz versteht sich als Begegnungs- und Wohnzentrum für Menschen, die unter den Bedingungen einer Hörschädigung leben.

Individuell und doch gemeinsam

Wir legen Wert auf eine lebendige Gemeinschaft, mit der Möglichkeit zum Austausch und der Wahrung der eigenen Individualität. Im Vordergrund steht die freie Entfaltung des eigenen Lebens und das Einsetzen eigener Ressourcen.

Autonom leben

Die zentrale Lage des Hörgeschädigtenzentrums in Schwäbisch Gmünd bietet die Möglichkeit, vorhandene Angebote des städtischen und öffentlichen Lebens zu nutzen. Ziel aller Begleitung ist die Wahrung der eigenen Lebensperspektiven und die autonome Gestaltung des alltäglichen Lebens.

Individuelles Wohnen im stationären Bereich

Sie interessieren sich für individuelles Wohnen im stationären Bereich:

  • in dem Sie Angehörige, Freunde und natürlich professionelle Fachkräfte im Alltag begleiten
  • in dem Sie eine kleine, überschaubare Wohngemeinschaft finden
  • in dem Sie soviel Selbständigkeit, Normalität und Eigenverantwortung wie möglich erleben
  • in dem Sie auch im Alter Pflege und Gemeinschaft erfahren können
  • in dem Sie in der Gebärdensprache kommunizieren können
  • in dem Ihre Angehörigen willkommen sind
  • in dem Sie mitten in der Stadt Schwäbisch Gmünd wohnen können

Dann sind wir unter Telefon 07171 10 46 86-0 oder e-mail info[at]stvinzenz.de gerne für ausführliche Informationen für Sie da.