Ich arbeite gerne bei der Vinzenz von Paul gGmbH

Ich arbeite gerne bei der Vinzenz von Paul gGmbH, weil

 

 

… weil bei der Einarbeitung sehr auf meine Kenntnisse und Bedürfnisse geachtet wurde. Ich wurde so lange begleitet, bis ich sicher in den Arbeitsabläufen war. In dieser Zeit gab es viele hilfreiche Reflexionsgespräche. Ich fühle mich sehr wohl und schätze die Unterstützung, die ich hier erhalte sowie die Flexibilität bei der Dienstplangestaltung."

Carmen Ibrahim
Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft
seit 2014 im Seniorenzentrum St. Vinzenz

... 2009 habe ich mit meiner Ausbildung in der Regionalen Leitung und Verwaltung zur Kauffrau im Gesundheitswesen begonnen. Im Laufe der Zeit habe ich immer mehr Aufgaben in ganz unterschiedlichen Bereichen – vom Vertragswesen bis hin zur Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen – übernommen und konnte mich so kontinuierlich weiterentwickeln.

Das ist es auch, was mir an meiner Arbeit gefällt: Kein Tag ist wie der andere. Meine Ausbildung fand sehr zielorientiert statt, da ich noch währenddessen in Aussicht gestellt bekommen habe, als Sekretärin der Regionalleitung übernommen zu werden. So konnte ich mich bereits in diesen Bereich einarbeiten. Später wurde ich zur Assistentin der Regionalleitung befördert.

Ich komme jeden Morgen gerne an meinen Arbeitsplatz, da mich hier sehr nette Kolleginnen und Kollegen erwarten.

Stefanie Müller
Assistentin der Regionalleitung
seit 2009 bei der Vinzenz von Paul gGmbH

 

...weil bei uns eine offene und angenehme Kommunikation mit den Leitungen und innerhalb des Teams möglich ist und gefördert wird. Dadurch entsteht ein sehr schönes Arbeitsklima. Weiterhin kann ich mich regelmäßig auf meinem Spezialgebiet, der Palliativversorgung, fortbilden. Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt.

Marianne Reischmann
Pflegefachkraft mit Zusatzausbildung zur Palliativversorgung
seit 2008 in der Sozialstation Catharina in Argenbühl