Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Seniorenzentrum Riedäcker

Edna Figut-Nuding - Einrichtungsleitung
In den Riedäckern 29
D-73529 Schwäbisch Gmünd
Tel:+49 7171 87498-0
Fax:+49 7171 87498-29

Gemeinsam Leben gestalten im Pflegeheim Riedäcker

Entdecken Sie die Sicherheit sowie die zahlreichen Annehmlichkeiten, die Ihnen unsere moderne und familiär angelegte Pflegeeinrichtung bietet.

Von bestens ausgebildeten Pflegekräften begleitet, erfahren Sie in unserer altersgerecht konzipierten Einrichtung ein Plus an Mobilität und Selbstständigkeit. Und den traumhaften Blick auf die drei Kaiserberge der Schwäbischen Alb gibt es als Bonus dazu.

Im Pflegeheim Riedäcker im Schwäbisch Gmünder Ortsteil Bettringen bieten wir Ihnen zahlreiche Unterstützungsleistungen:

  • Sozial- und Beratungsdienst
    Gerne beraten wir Sie rund um die Themen Pflege, Betreuung und Unterstützung. Auch bei der Antragstellung zur Pflegekostenerstattung durch die Kassen sind wir gerne für Sie da.
  • Kurzzeitpflege
    Für Zeiten, in denen Sie zu Hause nicht gepflegt werden können, beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn Angehörige aufgrund von Krankheit oder Urlaub die Pflege daheim nicht übernehmen können, finden Sie bei uns ein Zuhause auf Zeit. Ihre Pflegekasse finanziert die Kurzzeitpflege bis zu acht Wochen im Jahr mit.
  • Dauerpflege
    Wenn Sie nicht mehr zu Hause wohnen können, bietet Ihnen ein Umzug in unsere Pflegeeinrichtung liebevolle Betreuung, qualifizierte Pflege und ein sicheres Gefühl rund um die Uhr.
  • spezielle Betreuung von Menschen mit Demenz

Abgerundet wird unser Unterstützungs-Angebot durch ein breites Spektrum an speziellen Ausstattungs- und Serviceleistungen:

  • Seelsorgerische Betreuung und Begleitung
  • Wöchentliche Gottesdienste
  • Professionelles Qualitätsmanagement
  • Kulturelle, religiöse und gesellschaftliche Veranstaltungen im Haus sowie in der benachbarten Begegnungsstätte
  • Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und Therapeuten
  • Praxis für Ergotherapie
  • Täglich frisch zubereitete Speisen
  • Begegnungsstätte