Zum Hauptinhalt springen

| Teilzeit Region Schwäbisch Gmünd Pflege und Betreuung

Koordinator*in (m/w/d) ambulantes Wohnen für Senioren

in Teilzeit (50 % - 90 %), unbefristet in der Region Schwäbisch Gmünd

Die Vinzenz von Paul gemeinnützige GmbH Soziale Dienste und Einrichtungen ist ein karitatives Unternehmen. Seit Jahrzehnten beweisen wir unter der vinzentinischen Philosophie »Liebe sei Tat« Kompetenz, wenn es um Pflege, Begleitung und Seelsorge geht. Mehr als 2.500 Mitarbeitende machen sich im süddeutschen Raum für Ältere und Pflegebedürftige, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Hörschädigung stark. Mit modernen Wohn- und Unterstützungsformen und unter Einsatz neuer digitaler Instrumente gestalten wir die Zukunft.

 

Das bringen Sie idealerweise mit
 

  • Ihr Herz schlägt für die Arbeit mit älteren Menschen und Sie schätzen den Kontakt zu Menschen.
  • Ihr ganzheitliches, lösungsorientiertes Denken hilft Ihnen dabei, einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag erfolgreich zu organisieren.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Neue Wohnformen, insbesondere ambulant betreute Wohngemeinschaften sind Ihnen wohl vertraut.
  • Sozialrechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen gehören zu ihrem Wissensfundus.
  • Ein Studium der Sozialwirtschaft, Sozialmanagement oder Gesundheitsmanagement oder einer verwandten Fachrichtung und betriebswirtschaftliche Kenntnisse erleichtern Ihnen den Berufsalltag.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

 

  • Im Mittelpunkt steht der Aufbau und die organisatorische Umsetzung neuer ambulanter Wohnformen für Senioren in Schwäbisch Gmünd.
  • Gemeinsam mit unseren Diensten vor Ort erarbeiten Sie die grundlegenden organisatorischen und betrieblichen Strukturen und vernetzen alle Beteiligten Akteur*innen.
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner in der Öffentlichkeitsarbeit, im Belegungsmanagement und in allen sozialrechtlichen Fragen.
  • Sie sichern die Qualität unserer Arbeit insbesondere in den Wohngemeinschaften und entwickeln sie nach den Wünschen und Erfordernissen unserer Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen weiter.
  • Der Aufbau von Beziehungen ins Gemeinwesen, die Vernetzung in den Sozialraum sowie die Koordination von Ehrenamtlichen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenfeld.

 

 

Wie wir Ihre Arbeit wertschätzen
 

  • mit einer unbefristeten Teilzeitstelle (50 % - 90 %)
  • Eine intensive Einarbeitung, Praktika und die Begleitung durch Kolleg*innen aus anderen Regionen bereiten Sie auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor.
  • Freiraum zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • Regionales Pflege- und Qualitätsmanagement, moderne Pflegekonzepte, regelmäßige Audits und eine EDV-gestützte Pflegedokumentation
  • Teamarbeit, die systematisch in unserer Unternehmenskultur gelebt wird
  • Stärkenorientierte Entwicklungsplanung: Führungsweiterbildungen werden unterstützt und aktiv gefördert.
  • Faire Vergütung nach AVR, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, weitere tariflich abgesicherte Sozialleistungen und Mitarbeitervorteile

 

 

Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer großen Begeisterung für die Altenhilfe.

 



Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit PDF-Anhang an

 

Vinzenz von Paul gGmbH
Isolde Otto-Langer
Regionalleitung Region Schwäbisch Gmünd
Katharinenstraße 34
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 / 918-155
Isolde.Otto-Langer@vinzenz-sd.de