Zum Hauptinhalt springen

| Teilzeit Region Schwäbisch Gmünd Pflege und Betreuung

Seelsorgebeauftragte*r (m/w/d)

ab 01.01.2023 in Teilzeit (50 %), der Region Schwäbisch Gmünd

Die Vinzenz von Paul gemeinnützige GmbH Soziale Dienste und Einrichtungen ist ein karitatives Unternehmen. Seit Jahrzehnten beweisen wir unter der vinzentinischen Philosophie »Liebe sei Tat« Kompetenz, wenn es um Pflege, Begleitung und Seelsorge geht. Mehr als 2.500 Mitarbeitende machen sich im süddeutschen Raum für Ältere und Pflegebedürftige, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Hörschädigung stark. Mit modernen Wohn- und Unterstützungsformen und unter Einsatz neuer digitaler Instrumente gestalten wir die Zukunft.

 

Das bringen Sie idealerweise mit
 

  • Theologische und pastorale Qualifikation
  • (abgeschlossenes theologisches Studium sowie Ausbildung Gemeindereferent*in oder Pastoralreferent*in bzw. vergleichbare Ausbildung)
  • Strukturelles und konzeptionelles Denken
  • Kenntnisse in Organisationsentwicklung
  • Sie verfügen über Methoden- und Beratungskompetenz
  • Sie sind kontaktfreudig und können Menschen begeistern

 

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?
 

  • Sie vermitteln das Seelsorgeverständnis der Vinzenz von Paul gGmbH und machen dieses erlebbar (christliche Unternehmenskultur).
  • Aufbauend auf unser Seelsorgekonzept beraten und unterstützen Sie die Regionalleitung sowie die Einrichtungs-/Dienstleitungen in theologischen, seelsorglichen und konzeptionellen Fragestellungen.
  • Sie beraten und unterstützen Führungskräfte bei der Umsetzung des Seelsorgeverständnisses und nehmen diese mit in die Verantwortung.
  • Sie konzipieren Angebote von regionalen- /einrichtungsbezogenen Fortbildungen zum Seelsorgeverständnis, zur Seelsorge im Alltag und zur christlich-spirituellen Hauskultur.
  • Sie unterstützen die regionalen Begleiter*innen der Seelsorge.
  • Sie fördern die Kooperation der Regional-/ Einrichtungs- und Dienstleitungen mit der Kirche vor Ort.
  • Sie gestalten Gottesdienste und bieten punktuell persönliche Seelsorge für Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Angehörige an.

 

Wie wir Ihre Arbeit wertschätzen
 

  • mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • mit einer intensiven Begleitung bei der Einarbeitung
  • mit Freiraum zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • mit Teamarbeit, die systematisch in unserer Unternehmenskultur gelebt wird
  • mit einer sehr guten Vergütung nach AVR und weiteren Mitarbeiter*innen-Benefits
  • mit unserer Unterstützung bei Ihrer stärkenorientierten Weiterentwicklung

 

 Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit PDF-Anhang an:
 

 

Vinzenz von Paul gGmbH
Regionalleitung Schwäbisch Gmünd
Frau Isolde Otto-Langer
Katharinenstraße 34
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 918 155
isolde.otto-langer@vinzenz-sd.de