Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Das Wunder Mensch

Bilder von Monika Obert in St. Anna

In der Jahresausstellung im Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd sind 2019 Werke von Monika Obert aus Wasseralfingen zu sehen. Bei der Vernissage wurden sie der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Leiterin des Seniorenzentrums, Irmgard Boxriker, freute sich, Monika Obert nun eine eigene Ausstellung widmen zu können, nachdem diese St. Anna bereits zwei ihrer Bilder für die Hospizwohnung überlassen hatte. Maria Ernst, Familientherapeutin und enge Freundin der Künstlerin, sprach in ihrer Einführung vom „Wunder Mensch“, das zentrales Thema im Schaffen Monika Oberts ist, und forderte die Gäste auf, sich von den Bildern zu eigenen Geschichten über den Kontakt mit anderen Menschen inspirieren zu lassen.

Die Ausstellung im Seniorenzentrum St. Anna, Katharinenstr. 34, 73525 Schwäbisch Gmünd ist bis Ende Februar 2020 jeweils Dienstag bis Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Eventuelle Verkaufserlöse kommen zur Hälfte den Vinzentinerinnen in Untermarchtal zugute.

Aus der Region Schwäbisch Gmünd , von  Dennis Wolpert , 18. Mär. 2019
< Gemeinsam für Ältere - Leutkircher Organisationen der Seniorenarbeit bilden Netzwerk