Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ein Sommerabend mit und für die ehrenamtlich Engagierten in Langenenslingen

Beisammensein im schönen Garten vom Haus für Senioren in Langenenslingen

Gemütliches Beisammensein im schönen Seniorengarten

"Nach vielen Monaten in denen ein Austausch und Beisammensein nicht möglich waren, tat es besonders gut und war für uns sehr schön und wichtig die ehrenamtlich Tätigen der Einrichtung wieder in gemeinsamer Runde zu sehen", freut sich Einrichtungsleitung Maria Hölz.

"Am Zusammentreffen war es uns besonders wichtig, dass unsere engagierten Ehrenamtlichen über anstehende Veränderungen informiert wurden, offene Fragen geklärt und beantwortet werden konnten", betont sie.

Vor allem Informationen zum Thema „Wohngruppen nach dem Hausgemeinschaftsmodell“, die Bedeutung, Umsetzung und der aktuelle Stand wurden erläutert und mit ein paar Bildern sichtbar gemacht.

Eine neue Normalität ins Alltagsleben zu finden und miteinander zu gestalten, waren ebenso Gesprächsinhalte an diesem Abend.

Auch eine Bilderpräsentation mit  einem Jahresrückblick von 2019 stand auf dem Programm. Hier wurde deutlich, wie viele gemeinsame Aktivitäten im letzten Jahr stattgefunden haben und von vielen ehrenamtlichen Helfern begleitet, unterstützt und auf die Beine gestellt wurden. Vielseitig und ideenreich wurde das vergangene Jahr gestaltet.

Abschließend  wurde eine besondere Wertschätzung und Dank an alle Engagierte entgegengebracht.

In sommerlich, leuchtender Gartenidylle wurde der Abend entspannt erlebt
und fand in fröhlicher Atmosphäre seinen Ausklang.

Aus der Region Bad Saulgau , von  Christella Daiber , 03. Sep. 2020
< Legauer Bäuerinnen und der Obst- und Gartenbauverein halten den Brauch des Kräuterboschen-Bindens hoch