Seniorenzentrum ein Glücksfall für Börtlingen

SWP | 18.05.2017 | Börtlingen

Rund 120 Börtlinger waren zur Bürgerversammlung gekommen, in der das geplante Projekt Seniorenzentrum vorgestellt wurde. Der Regionalleiter der Vinzenz von Paul/Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste und Einrichtungen Göppingen, Roy Hummel, sowie der Leiter des Bereiches „Altenhilfe“, Anton Glas, erläuterten das Projekt. In seiner Einführung ging Bürgemeister Franz Wenka nochmals auf die Vorgeschichte und  den „besonderen Glücksfall für Börtlingen“ ein: Weil Verwaltung und Gemeinderat an diesem Thema drangeblieben seien und sich die Gesellschaft Vinzenz von Paul für den Standort ihres ländlichen Seniorenzentrums in Börtlingen entschieden habe. Das Seniorenzentrum werde auch künftig nachhaltig dazu beitragen, dass die örtliche Nahversorgung bis hin zur Arztpraxis stabilisiert und wohl erhalten bleibe.

Roy Hummel erläuterte anhand der Machbarkeitsstudie das Hausgemeinschaftsmodell mit einer stationären Einrichtung von insgesamt 30 Pflegeplätzen, fünf bis sieben Seniorenwohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen. Der Regionalleiter machte auch deutlich, dass mit Baukosten von zwischen drei und vier  Millionen Euro gerechnet werde und die Wirtschaftlichkeit des Seniorenzentrums hohe Priorität habe, um überhaupt realisiert werden zu können. Die Zusage zum Bau in Börtlingen stehe aber und bereits im Herbst 2017 möchte man den Grunderwerb tätigen.

Der Zeitplan von Vinzenz von Paul sieht das Jahr 2018 als Planungsphase und Baustart gegen Ende 2018. Nach dem Bau in 2019 soll dann anfangs 2020 eröffnet werden. Der Schultes betonte, dass noch ein anstrengender Planungsweg zu beschreiten sei.

Wortmeldungen betrafen gerade auch das Thema „Tagespflege“, diese werde künftig in Wäschenbeuren, Wangen und Rechberghausen, bestens abgedeckt, so Anton Glas. Für die notwendige Tagespflege in Börtlingen werde es Fahrdienste zu den Einrichtungen geben.

Aus der Region Göppingen , von  Gabriele Roth , 31. Mai. 2017
< Zehn Jahre Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul in Leutkirch