Diese Seite verwendet Cookies,die die Benutzung unserer Webseite erleichtern. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bitte bestätigen Sie die Nutzung von Cookies.

Ein halbes Jahrhundert in der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul tätig

v.l.: Haus- und Pflegedienstleiterin Inge Warnack (Dritte von links) stößt mit Andrea Schmied, Lidia Hart und Italia Marzico auf die Jubiläen an.
v.l.: Haus- und Pflegedienstleiterin Inge Warnack (Dritte von links) stößt mit Andrea Schmied, Lidia Hart und Italia Marzico auf die Jubiläen an.

Mit der 15-jährigen Betriebszugehörigkeit von Italia Marzico und Lidia Hart sowie der 20-jährigen von Andrea Schmied, können in der Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul gleich drei Dienstjubiläen mit mehr als einem Jahrzehnt Firmentreue gefeiert werden.

Alle drei haben den Neubau für die Hausgemeinschaft Vinzenz von Paul vor elf Jahren miterlebt. „Ich kenne jedes Eck und jeden Winkel im Haus", so Italia Marzico, die die Grundreinigung vor dem Erstbezug begleitet hat. „Und genauso gut kennen wir jeden unserer Bewohner", ergänzt Lidia Hart, die wie Marzico im Bereich Reinigung tätig ist.

Für die stellvertretenden Haus- und Pflegedienstleiterin Andrea Schmied begann ihre Karriere bei der Vinzenz von Paul gGmbH mit einem Praktikum in der Schwestereinrichtung, dem Seniorenzentrum Carl-Joseph. Zehn Jahre später wechselte sie in die Hausgemeinschaft, wo sie berufsbegleitend die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung absolvierte. „Mir macht die Arbeit in unseren Wohngruppen sehr viel Freude. Hier bin ich einfach ganz nah an den Bewohnern und Kollegen dran", so die ausgebildete Mentorin.

Aus der Region Allgäu , von  Christina Pirker , 04. Okt. 2018
< 20 Jahre Altenhilfe - Mehr als das halbe Leben bei der Vinzenz von Paul gGmbH