Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Tagespflege St. Vinzenz eröffnet - Besichtigungsnachmittag ist am 30. Juli

v.l.: Martina Rief und Simone Breuling von der Vinzenz von Paul gGmbH in der Wohnküche der Tagespflege.
v.l.: Martina Rief und Simone Breuling von der Vinzenz von Paul gGmbH in der Wohnküche der Tagespflege.

Was man sich unter einer solitären Tagespflege vorstellen kann, erfahren Besucher am Dienstag, 30. Juli, in der kürzlich eröffneten Tagespflege St. Vinzenz in der Berger Höhe. Von 16 Uhr bis 19 Uhr präsentiert das Team im Pfänderweg 33, am Ende der Straße, die neuen Räume sowie das Konzept des Unterstützungs- und Entlastungsangebot für die Pflege daheim.

„Pro Tag haben wir Platz für bis zu 15 Gäste. Aktuell kommen bereits 36 Kunden, die das Angebot je nach Bedarf ein- oder mehrmals die Woche nutzen", freut sich Martina Rief, die die Tagespflege vor Ort leitet, über die gute Nachfrage. „Vor allem unsere offene Wohnküche, in der wir frisch kochen, findet Gefallen und wir haben schon Hollundersirup und Marmelade mit den Gästen selbst hergestellt", so Rief.

Ausreichend Parkplätze finden Besucher am Besichtigungsnachmittag beim benachbarten Seniorenzentrum St. Vinzenz in der Humbrechtser Straße, Ecke August-Lämmle-Weg.

Weitere Information zur Tagespflege St. Vinzenz wochentags unter Telefon 07522/9120466.

Aus der Region Allgäu , von  Christina Pirker , 17. Jul. 2019
< Wunscherfüllung für die Bewohner vom Altenpflegeheim Herbertingen