Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Improvisationstheater im Seniorenheim St. Antonius

Lachende Zuschauer im Garten des St. Antonius

Phantasie und Witz trifft Schlagfertigkeit

Urkomische Szenen haben sich am Freitagabend im Garten des Seniorenheims St. Antonius in Bad Saulgau abgespielt.

Auf Einladung der Einrichtungsleitung Elena Rau brachte das Spontantheater Improshnikov aus Weingarten zwischen 50 und 60 Zuschauer zum Lachen.

Wehe, wenn sie losgelassen: Diese Schauspielertruppe hat keinen Bock aufs Auswendiglernen vorgegebener Texte. Vor 16 Jahren gegründet, hat sich das Team mit dem seltsamen Namen dem Improvisationstheater verschrieben. Ohne festen Plan agieren sie aus dem Stegreif, gelenkt durch spontane Vorschläge der Zuschauer. Damit das auch funktioniert, bedarf es überbordender Phantasie, Witz und einer gehörigen Portion Schlagfertigkeit. 

(Textauszug, Schwäbische Zeitung, 13.08. Bad Saulgau, von Katrin Liedke)

Auch manch ein Bewohner des Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Antonius genoss diesen Abend sicht- und hörbar.

Lachen ist gesund und gemeinsames Lachen ist ein echter Gesundbrunnen!

  

Aus der Region Bad Saulgau , von  Christella Daiber , 13. Aug. 2019
< Wangemer Duo spielt Evergreens im St. Vinzenz