Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Seniorennachmittag „Unterstützung bei der Pflege daheim" in Achberg

Wie kann die Sozialstation bei der Pflege zuhause unterstützen? Was bietet der Aufenthalt in einer Tagespflege? Und wie erfolgt die Einordnung in die Pflegegrade?

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema „Unterstützung bei der Pflege daheim“ gibt es beim Seniorennachmittag der Nachbarschaftshilfe Achberg am Donnerstag, 14. November, ab 14.30 Uhr im Landhaus Achberg in Esseratsweiler.

Begleitend zu Kaffee und Kuchen hält Simone Breuling, Leiterin der Sozialstation St. Vinzenz in Wangen, einen Kurzvortrag in dem sie die Unterstützungsmöglichkeiten durch Sozialstation und Tagespflege vorstellt. Im Anschluss ist sie für individuelle Fragen da.

Aus der Region Allgäu , von  Christina Pirker , 06. Nov. 2019
< Kartoffel satt im Haus St. Berhard, Wald