Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

"Wie schnell isch dr Fasching rom?" - "Omsnommgugga!"

Fastnacht im Haus Deinbach

Ausgelassene Stimmung herrschte beim traditionellen Fasnetsbesuch der Omsnomgugga aus Weiler im Seniorenzentrum Haus Deinbach. Ausgestattet mit ihrem neuen Häs, das die Inuit-Gottheit Pana symbolisiert, gelang es den Gugga, die Bewohner zum Mitklatschen und Mitsingen zu animieren. Dabei spielte es keine Rolle, ob alte Gassenhauer wie „Aber dich gibt´s nur einmal für mich“ intoniert wurden oder mit „Basket Case“ von Green Day ein Punk-Klassiker, den die wenigsten Senioren jemals im Original gehört haben dürften.

Aus der Region Schwäbisch Gmünd , von  Dennis Wolpert , 22. Feb. 2020
< Einstimmung auf Fasnet im Haus für Senioren in Langenenslingen