Wir möchten Ihnen bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unserer

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

PFLEGEHELFER (m/w/d) für den ambulanten Dienst unserer Sozialstation in Tübingen

Ab sofort. In Teilzeit oder auf geringfügiger Basis.

In der Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen arbeiten Sie für einen  karitativen Träger, der als Gesellschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal eine 150-jährige Tradition in der Pflege, Begleitung und Seelsorge hat. Mehr als 2.000 Mitarbeitende machen sich im süddeutschen Raum für Menschen mit Hörschädigungen, Kinder und Jugendliche sowie ältere und pflegebedürftige Menschen stark.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Mit Herz und Hand begleiten Sie unsere Bewohner und unterstützen sie bei ihrer selbstbestimmten Lebensführung.
  • Angehörigen, Ärzten und Partnern sind Sie ein verlässlicher Ansprechpartner.
  • Engagiert unterstützen Sie die Pflegefachkräfte in ihrer Arbeit und führen selbstständig körperbezogene Pflegemaßnahmen durch, wie Mobilisierung, Hilfestellungen bei der Körperpflege oder dem An- und Auskleiden.
  • Als Teil eines Teams mit flachen Hierarchien wirken Sie aktiv an den gemeinsam gesetzten Zielen mit und gestalten zusammen ihr Arbeitsumfeld.
  • Sie sind sowohl im Früh- als auch Spätdienst aktiv und bereit Wochenenddienste zu übernehmen.

 

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Ihr Herz schlägt für die Seniorenarbeit. Aufgeschlossen und wertschätzend gehen Sie auf Ihre Mitmenschen zu und bereichern das Miteinander mit Ihrer positiven Art.
  • Zuverlässigkeit und Diskretion zeichnen Sie aus.
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Sozialwesen mit beziehungsweise einen Abschluss als Altenpflegehelfer (m/w).
  • Durch eine intensive Einarbeitung sowie sichere Anleitung durch die Kollegen der Fachpflege, können Sie aber auch ohne bisherige Praxis in das Berufsbild einsteigen.
  • Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B (Klasse 3).
  • Sie identifizieren sich mit unseren vinzentinischen Werten.

 

Wie wir Ihre Arbeit wertschätzen:

  • Unbefristete Stelle mit flexiblem Umfang – ideal für Eltern. Weil Sicherheit für die Lebensplanung wichtig ist und wir alle gerne Zeit für Familie und Freunde haben. Nur wenn Sie ohne Existenzsorgen zur Arbeit kommen, können Sie für unsere Bewohner und das Team 100% geben.
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen einen Dienstwagen mit privater Nutzungsmöglichkeit auf 1%-Basis bei einem Stellenumfang von mindestens 70%. Wir möchten, dass Sie nicht nur während der Arbeit mobil sind sondern auch privat vorankommen.
  • Intensive Begleitung bei der Einarbeitung – ideal für Wiedereinsteiger/innen. Ankommen ist bei uns mehr als da sein. Damit Sie voll im neuen Arbeitsumfeld aufgehen können, sorgen wir dafür, dass Sie sich gut zu Recht finden. Die Möglichkeit zur Hospitation in unseren Schwestereinrichtungen inklusive.
  • Regionales Pflege- und Qualitätsmanagement, moderne Pflegekonzepte, regelmäßige Audits und eine EDV-gestützte Pflegedokumentation. Weil wir fest davon überzeugt sind, dass Qualität den Unterschied macht. Deswegen sind unsere Standards mehr als heiße Luft und methodisch im Alltag verankert – permanente Weiterentwicklung inklusive.
  • Freiraum zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes. Weil Sie der Experte in Ihrem Fachgebiet sind. Das schätzen wir und möchten daher auch, dass Sie Ihr Wissen gezielt zum Einsatz bringen können.
  • Teamarbeit, die systematisch in unserer Unternehmenskultur gelebt wird. Weil wir wollen, dass das Wort Team keine leere Worthülse ist, haben wir Werkzeuge entwickelt, die die Teamarbeit fördern. Und ja, ab und an feiern wir auch zusammen.
  • Stärkenorientierte Entwicklungsplanung.
  • Faire Vergütung nach AVR, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, weitere tariflich abgesicherte Sozialleistungen.

 

Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer großen Begeisterung für die Altenhilfe. Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Christine Singer, Hausleitung unter Telefon 07071 20 37-13.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail mit PDF-Anhang an:

Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen                                  

Schwärzlocher Straße 10

72070 Tübingen

christine.singer@vinzenz-sd.de

www.vinzenz-von-paul.de

< HAUSWIRTSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d) für den ambulanten Dienst unserer Sozialstation in Tübingen