Zum Hauptinhalt springen

Der erste Tagespflege-Gast im Haus Deinbach

| Region Schwäbisch Gmünd

Der erste Tagespflege-Gast im Haus Deinbach

Tassilo Aniol aus Wetzgau ist der erste Gast in der neu eröffneten Tagespflege im Seniorenzentrum Haus Deinbach. Einrichtungsleitung Sonja Gillich begrüßte den Neuankömmling mit einem kleinen Geschenkkorb.

Im Haus Deinbach handelt es sich um eine sogenannte Integrierte Tagespflege. Dabei können bis zu drei Gäste gleichzeitig am normalen Tagesablauf in den Wohngruppen teilnehmen, haben aber auch eigene Rückzugsbereiche zur Verfügung. Die Tagespflege ist an allen Wochentagen geöffnet, auch am Wochenende.
 

Das Bild zeigt Sonja Gillich (Einrichtungsleitung) und Tassilo Aniol.