Zum Hauptinhalt springen

Würdevolle Altenpflege

Unserem Pflege- und Betreuungsverständnis nach, haben Menschen in jeder Lebensphase ein Anrecht auf Lebensqualität und Selbstbestimmung. Mit würdevollen Pflegemodellen, die fachlich fundiert und an unserem Wertekodex orientiert sind, stellen wir die Umsetzung sicher. Darauf achtet unser zwölfköpfiges Pflege- und Qualitätsmanagementteam penibel.

Eckpfeiler unserer Pflegequalität

  • Wir sind Unterzeichner der Freiburger Erklärung – körpernahe Fixierung lehnen wir ab

  • Wir können mit Schmerz umgehen – unsere Pflegefachkräfte sind im Schmerzmanagement intensiv geschult

  • Wir sind in den letzten Stunden da – speziell ausgebildete Palliativ-Care-Kräfte helfen dabei, die Lebensqualität schwerstkranker und sterbender Menschen zu verbessern
     

Ethische Fallbesprechungen
In von Profis moderierten Gesprächen werden ethische Dilemmas in Zusammenhang mit Pflege- und Betreuungsaufgaben aufgearbeitet. 

Kundenorientierte Pflegeplanung (KOOP)
Mittels regelmäßigen KOOP-Gesprächen werden die uns anvertrauten Menschen und ihre Angehörigen direkt am Pflegeprozess und seiner Entwicklung beteiligt. 

Beratung im Voraus planen (BVP) 
In BVP-Gesprächen können die eigenen Vorstellungen für den letzten Lebensweg mit einem professionellen Berater verbindlich geregelt werden.



Seelsorge 
Wir reden nicht von Seelsorge. Wir leben sie und widmen ihr bewusst Zeit.