Zum Hauptinhalt springen

Neues Regionalleitungsteam

| Region Leutkirch

Neues Regionalleitungsteam

bei der Vinzenz von Paul gGmbH

 

Seit September ist Katja Eisele neue Leiterin der Region Leutkirch. Ihre Stellvertreterin Sonja Kehrle, die auch das Seniorenzentrum Carl-Joseph in Leutkirch leitet, ist bereits seit April an Bord. Während Sonja Kehrle zuvor schon 15 Jahre lang für die Vinzenz von Paul gGmbH in der Region Sigmaringen tätig war, steigt Katja Eisele neu ins Unternehmen ein. Die studierte Betriebswirtin hat nach verschiedenen Positionen in der Industrie ihren Weg in die Altenhilfe gefunden und sich dort „sofort zu Hause gefühlt und Feuer gefangen“. Berufsbegleitend absolvierte sie noch ihren Master Gesundheitsmanagement. Gemeinsam zeichnen sich die beiden zukünftig für die drei Pflegeeinrichtungen, den ambulanten Dienst, die Tagespflege sowie Seniorenwohnungen in der Region Leutkirch, zu der auch Legau gehört, verantwortlich.


„Wir sind beide Pflegenthusiastinnen, die gerne für die Menschen da sind. Das schließt für uns sowohl die Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein“, so Kehrle, die schon in ihrer Ausbildung zur Krankenschwester wusste, dass sie in der Altenhilfe tätig sein möchte. Was die beiden Frauen zudem eint, ist ihr Einstieg ins Sozialwesen: Beide starteten mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr ihre beruflichen Karrieren.

 

BU: v.l. Sonja Kehrle, stellvertretende Regionalleiterin und Katja Eisele, Leiterin der Region Leutkirch sind das neue Führungsteam der Region.
Bildrechte: Vinzenz von Paul gGmbH