Zum Hauptinhalt springen

Volle Unterstützung für #OutInChurch

| Vinzenz von Paul gGMBH

Volle Unterstützung für #OutInChurch

Wir sind stolz darauf, dass sich unsere Arbeitgeberin, die Gesellschaft der barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal, hinter die Forderungen von #OutInChurch stellt.
 

Dem Statement der Schwestern schließen wir uns als Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen zu 100 Prozent an, denn unser Gott liebt jeden Menschen.

 


"Wir Vinzentinerinnen von Untermarchtal solidarisieren uns mit der Initiative #OutInChurch.

 

125 Mitarbeitende der katholischen Kirche in Deutschland fordern mit der Initiative „Out in Church“ ein Ende der Diskriminierung von LGBTIQ+-Personen, zu denen sie sich auch zählen. Der Mut dieser 125 Menschen beeindruckt uns sehr und ihre Geschichten, Erfahrungen, Liebe und Ängste bewegen uns. Wir danken diesen Menschen, dass sie stellvertretend für viele die Stimme erhoben haben.

 

Für uns als Ordensschwestern und als Arbeitgeber ist es eine Selbstverständlichkeit, mit ALLEN Menschen, völlig unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung bzw. Identität, zusammenzuarbeiten. Wir stellen uns bewusst an die Seite derer, die ausgeschlossen und diskriminiert werden und wünschen auch uns eine Kirche ohne Angst.

 

Die Zeit zur Veränderung ist reif. Wir unterstützen die Forderungen der Initiative #OutInChurch – auch im Hinblick auf die Veränderungen des kirchlichen Arbeitsrechts."